Der erste Unterrichtsbesuch

Ich habe ihn hinter mich gebracht! Der erste Unterrichtsbesuch ist durch. Aber von vorne:

Es ist nicht gerade das schönste Gefühl, wenn man am Montag erfährt, dass der Fachleiter doch bitte gerne am Dienstag eine Doppelstunde hospitieren kommen möchte.
Meine Mentorin sah das Ganze jedoch positiv: so blieb viel weniger Zeit, sich wegen des Besuches verrückt zu machen.
Und schlussendlich war das auch überhaupt nicht nötig. Oder anders: wäre es überhaupt nicht nötig gewesen. Aber so eine gewisse Anspannung und Nervosität war selbstverständlich da.
Ein absoluter Vorteil war, dass wir Referendare in der Fachleiterwoche bereits eine gemeinsam geplante Stunde vor ihm halten mussten. So war es nicht völlig ungewohnt, dass wir beobachtet wurden.
Die Schüler waren absolut goldig. Doppelstunde Grammatik in der 6. Klasse kann zwar eine Qual sein, aber sie waren still und relativ konzentriert dabei. Und vor der Stunde kamen einige an: „Viel Erfolg Frau Lotta! Sie schaffen das. Wir sind auch artig.“
Hach. Ich mag die bitte gerne behalten!
Jedenfalls hatte mein Fachleiter am Ende viel positive Rückmeldung in petto und ein bisschen konstruktive Kritik.
Dass ich vor ner Klasse stehen kann, steht für ihn außer Frage. Auch der Umgang mit den Schülern und das Einbeziehen von beinahe allen (es sind 26!) lief super. Am Tafelbild und am Umgang mit dem Beamer (ich nutze den bei Grammatik unheimlich gerne als visuelle Stütze beim Berichtigen der Aufgaben oder so) war auch nichts auszusetzen.
Lediglich die Aufgabenstellungen waren etwas eintönig, da der Aufgabentypus immer gleich blieb. Darauf hatte ich leider nicht so geachtet, aber seine Hinweise waren sehr hilfreich, sodass ich es das nächste Mal sicher besser machen kann!

Advertisements

Ein Gedanke zu „Der erste Unterrichtsbesuch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s