Maschinen

Manchmal habe ich den Eindruck, dass Kollegen die Schüler als Maschinen sehen, in die sie möglichst viel reinpressen müssen, damit dann wieder irgendwas rauskommt. Am besten arbeiten die Maschinen ständig mit, sind konzentriert, melden sich, quatschen nicht rein und bringen gute Leistung. Natürlich freue ich mich auch, wenn meine Schüler mitmachen, aktiv sind und etwas… Weiterlesen Maschinen

Reflexionskompetenz

Reflexionskompetenz ist das A und O. In der eigenen Schulzeit begegnete es einem möglicherweise, wenn der Lehrer von einem eine Selbsteinschätzung einforderte. Das passierte damals allerdings selten genug. In meinem Studium spielte Reflexionskompetenz in der Regel keine große Rolle. Das eigene Spiegelbild Jetzt im Referendariat ist es eine zentrale Kompetenz. Natürlich ist es manchmal gar… Weiterlesen Reflexionskompetenz

Unterrichtsbesuche – es wird wieder ernst

Das Schuljahr ist noch keine zwei Wochen alt und dennoch habe ich bereits in beiden Fächern einen Unterrichtsbesuch hinter mir. Unterrichtsbesuche, wie sie unterschiedlicher nicht hätten laufen können. In Französisch wurden direkt drei Stunden hospitiert – drei! Es war nicht nur nervlich, sondern auch körperlich unheimlich anstrengend. Daheim fiel ich dann tatsächlich ersteinmal in komatösen… Weiterlesen Unterrichtsbesuche – es wird wieder ernst