Über das Loslassen

„Trauen Sie sich mehr zu!“ „Lassen Sie den Schülern mehr Freiheit.“ „Du musst loslassen.“ „Hab Vertrauen in deine Schüler“ Man hat im Unterricht als Lehrer das Steuer in der Hand. Man lenkt die Schüler als Kapitän in eine bestimmte Richtung. Man versucht dabei so viele Schüler wie möglich auf dem Schiff mitzunehmen. Manchmal passiert es… Weiterlesen Über das Loslassen

Allein

Ich fühle mich selten alleine, wenn ich vor der Klasse stehe. Ich vermisse in der Regel niemanden. Keinen Co-Lehrer, keinen hospitierenden Lehrer. Mir geht es gut vor der Klasse. Mir macht es wirklich Spaß mit den Schülern und Schülerinnen zu interagieren. Diese Woche war es aber so weit. Ich geriet in eine Situation, die ich… Weiterlesen Allein

Kaubonbons

… oder wie man Kindern die Zähne zieht. Frau Lotta wollte heute ihren Schülern eine Kleinigkeit zum Kindertag mitbringen. Also ging Frau Lotta vor der Schule noch in den Supermarkt und besorgte Kaubonbons. Während meine Fünftklässler an ihrer Bildergeschichte schrieben, ging ich herum und verteilte jedem Schüler Kaubonbons. Zum Kindertag, schließlich muss man das ja… Weiterlesen Kaubonbons

Neustart

Noch immer gehe ich jeden Tag mit einem guten Gefühl in die Schule. Ich weiß wirklich zu schätzen, dass ich nun nur noch einen Bruchteil der Zeit brauche, um zur Arbeit zu kommen. So bin ich auch gerne mal ein paar Minuten eher dort, bereite noch nötige Dinge vor oder bleibe eben ein paar Minuten… Weiterlesen Neustart

Blog und Twitter im Unterricht (3)

Seit dem letzten Blogeintrag hat sich auf dem Schülerblog einiges getan. Und auch Twitter wurde inzwischen vermehrt genutzt. Wer gerne selbst einen Blick auf die Arbeiten werfen möchte, kann das hier tun: wedekindprojekt .wordpress .com (Ich rufe auch hier gerne nochmal dazu auf, auch selbst zu kommentieren. Vielleicht spornt das die Schüler ja mal etwas an!)… Weiterlesen Blog und Twitter im Unterricht (3)