Über das Loslassen

„Trauen Sie sich mehr zu!“ „Lassen Sie den Schülern mehr Freiheit.“ „Du musst loslassen.“ „Hab Vertrauen in deine Schüler“ Man hat im Unterricht als Lehrer das Steuer in der Hand. Man lenkt die Schüler als Kapitän in eine bestimmte Richtung. Man versucht dabei so viele Schüler wie möglich auf dem Schiff mitzunehmen. Manchmal passiert es… Weiterlesen Über das Loslassen

Unterricht planen: Jahresplanung

Unterricht war für mich aus Schülersicht häufig eine Ansammlung von verschiedenen Einzelstunden. Dass im besten Fall eine Übersichtsplanung dahintersteckte, erschloss sich mir als Schüler nicht. Das lag wohl einerseits am Lehrer und seiner Planung, andererseits an meinem Desinteresse für diese Dinge. Jetzt im Referendariat stehen wir vor der Herausforderung, für verschiedene Klassen und Fächer unseren… Weiterlesen Unterricht planen: Jahresplanung

Projekt: weniger Papier

Auf Twitter stößt man in seiner Lehrer-Filterblase öfter mal auf das Stichwort digitale Schultasche. Ein schönes Ziel: kein Zettelwirrwarr, keine schweren Schultaschen, stattdessen ein Tablet (welches auch immer), mit dem man seine Unterrichtsvorbereitung, seinen Unterricht, seine Noten und alles weitere verwalten kann. Doch natürlich sorgt auch so eine digitale Schultasche dann und wann für ein… Weiterlesen Projekt: weniger Papier

Blog und Twitter im Unterricht (1)

Ab nächster Woche wird es ernst mit dem Projekt zu FrühlingsErwachen. Die Schüler sollen Beiträge für einen Blog verfassen, miteinander über die Beiträge kommunizieren und darüber hinaus einen Perspektivwechsel vornehmen, indem sie aus Sicht der Hauptfiguren twittern. So geschrieben klingt das ganz schön ambitioniert. Ich schwanke zwischen Vorfreude und der Angst, dass das Ganze absolut… Weiterlesen Blog und Twitter im Unterricht (1)